Wishlist

You have no items in your wishlist.

Information über Rücktrittsrecht und Rückgabe nach Konformitätsfehler

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen unbegründet vom Vertrag zurückzutreten, nachdem Ihnen oder einer von Ihnen beauftragten Drittperson (i) das Produkt geliefert wurde oder, (ii) beim Kauf von mehreren Produkten in einer einzigen Bestellung, die getrennt geliefert wurden, nachdem das letzte Produkt geliefert wurde.

Um vom Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie Triboo Digitale mit Rechtssitz in Mailand, Viale Sarca 336, Edificio Sedici, von Ihrer Entscheidung Mitteilung machen, und zwar über die Seite „Meine Rücktritte“ auf Mein Konto oder, wenn Sie nicht auf der Website registriert sind, über die dafür vorgesehene Seite, wo Sie die Bestellnummer und die E-Mail eingeben, mit der Sie den Kauf getätigt haben. Befolgen Sie die Anleitung zum Ausfüllen Ihres Rückgabeantrags online; sie werden eine Bestätigungs-E-Mail über die Ausübung des Rücktritts mit dem Rückgabeformular erhalten, das Sie in die Packung legen müssen, sowie die Anleitung zum Zurückliefern des Produkts. Legen Sie das ausgefüllte Rückgabeformular zusammen mit dem zurückzuliefernden Produkt in das Paket und schicken Sie es an:


TRIBOO DIGITALE c/o THUN LOGISTICS SRL

VIA RITA CASTAGNA 1 - 46100 MANTOVA (MN) ITALIEN


Um die Rücktrittsfrist einzuhalten genügt es, vor Ablauf der Rücktrittsfrist den Antrag mittels des Formulars einzusenden.

Neben dem Rücktritt online haben Sie auch die Möglichkeit, über das Kontaktformular oder an die E-Mail-Adresse customercare@thun.com Triboo Digitale eine ausdrückliche Erklärung Ihrer Entscheidung zu machen, das Rücktrittsrecht zu beanspruchen; verwenden Sie dazu das beiliegende   Rückgabeformular und befolgen Sie die Anleitungen in der E-Mail von Triboo Digitale, die Ihren Rücktritt bestätigt.

Falls Sie vom Vertrag zurücktreten, werden Ihnen die getätigten Bezahlungen zurückerstattet, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Zusatzkosten aufgrund einer anderen Lieferungsart als der kostengünstigsten angebotenen Standardlieferung), ohne unrechtmäßige Verzögerung und auf jeden Fall nicht mehr als 14 Tage, nachdem Triboo Digitale Ihre Entscheidung, das Rücktrittsrecht auszuüben, erhalten hat. Die besagten Rückzahlungen werden über dasselbe Zahlungsmittel getätigt, das Sie für die anfängliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie wünschen die Rückzahlung auf ein anderes Zahlungsmittel. In diesem Fall gehen allfällige durch das andere Zahlungsmittel entstehende Zusatzkosten zu Ihren Lasten. Die Rückzahlung kann bis zum Erhalt der Waren aufgehoben werden oder solange, bis Sie bewiesen haben, dass die Waren zurückgesendet wurden, falls dies vorher geschah.

Der Verbraucher ist verantwortlich für die Wertverminderung der Waren, die durch eine Handhabung entsteht, die nicht dazu nötig ist, um die Art, die Eigenschaften und die Funktionsfähigkeit der Waren zu prüfen. Falls die zurückgelieferten Waren beschädigt sind (zum Beispiel mit Spuren der Abnutzung, Kratzern, Schrammen, Einschnitten, Verformungen usw.), nicht vollständig mit allen Bestandteilen und Zubehören zurückgegeben wurden (einschließlich unveränderter, am Produkt befestigter Etiketts und Anhänger), nicht mit den beiliegenden Gebrauchsanleitungen/Hinweisen/Handbüchern versehen sind, nicht in der Originalverpackung inklusive allen Umverpackungen sowie mit dem Garantieschein, wo vorhanden, zurückgegeben wurden, ist der Verbraucher für die Wertverminderung der Ware verantwortlich und ist zu einer Rückzahlung in der Höhe des verbliebenen Werts des Produkts berechtigt. Zu diesem Zweck wird der Verbraucher gebeten, die Ware nur soweit zu handhaben, als nötig, um die Art, die Eigenschaften und die Funktionstüchtigkeit der Produkte zu prüfen, und die Originalverpackung der Produkte mit einer zusätzlichen Schutzverpackung zu versehen, damit sie auf dem Transport unversehrt bleibt und vor Aufschriften oder Etiketts geschützt ist.

Wenn Sie das Produkt erhalten haben, müssen Sie es ohne unrechtmäßige Verspätungen und auf jeden Fall innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung des Rücktritts an Triboo Digitale zurücksenden. Die Frist gilt als eingehalten, wenn Sie die Artikel vor dem Ablauf der Zeit von 14 Tagen zurücksenden. Die direkten Kosten für die Rückgabe der Waren gehen zu Ihren Lasten. Falls Sie den Rücktritt über den von der Website angebotenen Rückgabeservice beanspruchen, werden Ihnen vor dem Rücktrittsantrag die Transportkosten für die Rückgabe der Waren angegeben.

Sie sind allein verantwortlich für die Wertverminderung der Waren, die durch eine Handhabung entsteht, die nicht dazu nötig ist, um die Art, die Eigenschaften und die Funktionsfähigkeit der Waren zu prüfen.

 

Rückgabe wegen Mängeln oder Konformitätsfehler

Der Verkäufer gewährleistet nach der europäischen Richtlinie 44/99/CE und nach italienischem Legislativdekret Nr. 206/2005 (Verbraucherkodex) dem Verbraucher bis 2 (zwei) Jahre nach der Lieferung der Produkte an den Verbraucher, dass die Produkte keine Herstellungs- und Materialfehler aufweisen und mit den auf der Website veröffentlichten Beschreibungen übereinstimmen. Jeglicher Anspruch auf Garantie entfällt, wenn das Produkt nicht mit dem Produkt entsprechenden Methoden und nicht nach den vom Verkäufer und/oder vom Inhaber speziell angegebenen Anleitungen/Hinweisen, d.h. nach der entsprechenden mit Illustrationen versehenen Dokumentation auf Produktanhängern und Etiketts, verwendet oder gewaschen wurde.

Da sonst diese Garantie verfällt, muss der Verbraucher festgestellte Mängel und Konformitätsfehler bis spätestens 2 (zwei) Monate nach der Feststellung anzeigen, indem er das korrekt ausgefüllte Formular dem Customer Service an die Kundendienst-Adresse des Verkäufers per E-Mail an customercare@thun.com sendet, unter Angabe des festgestellten Mangels und/oder Konformitätsfehlers sowie mit der entsprechenden im Rückgabeformular angegebenen Dokumentation (mindestens 1 (ein) Foto des Produkts, die vom Verkäufer übermittelte Bestellbestätigung und/oder den Steuerbeleg).

Nach Erhalt des Formulars und der dazu gehörenden Dokumentation wägt der Verkäufer unterstützt durch den Kundendienst des Inhabers die Mängel und Konformitätsfehler ab. Nach der Durchführung der Qualitätskontrollen, um festzustellen, ob am Produkt tatsächlich ein Konformitätsfehler vorliegt, entscheidet der Verkäufer, ob die Produkte zurückgegeben werden können, indem er dem Verbraucher per E-Mail an die Adresse, die der Käufer bei der Registrierung auf der Website oder bei der Übermittlung der Bestellung angegeben hat, darüber Bericht erstattet und eine „Rückgabenummer“ angibt. Die Genehmigung zur Rückgabe der Produkte bedeutet keinesfalls, dass die Mängel oder Konformitätsfehler anerkannt wurden, sondern deren Vorhandensein muss nach der Rückgabe definitiv festgestellt werden. Die Produkte, gegen deren Rückgabe der Verkäufer nichts einzuwenden hat, muss der Verbraucher zusammen mit einer Kopie der Rückgabegenehmigung, welche die „Rückgabenummer“ enthält, bis spätestens 30 (dreißig) Tage nach der Anzeige des Mangels oder des Konformitätsfehlers an obige Adresse.

Falls der Verkäufer dem Verbraucher den bezahlten Preis erstatten muss, wird die Rückerstattung wenn möglich durch dieselbe Zahlungsmethode getätigt, die der Verbraucher beim Kauf des Produkts gewählt hat, oder per Banküberweisung. Der Verbraucher Käufer muss dem Verkäufer per E-Mail an die Adresse  customercare@thun.com  die Bankkoordinaten durchgeben, damit die Banküberweisung zu seinen Gunsten möglich ist und damit der Verkäufer dazu in der Lage ist, den geschuldeten Betrag rückzuerstatten.